Klasse 2000


Wir machen mit!


Ich bin Klaro!

Seit dem Schuljahr 2001/02 nimmt die Saalburgschule am Programm „Klasse 2000“ teil.

„Klasse 2000“ ist das bundesweit größte Programm zur  Gesundheitsförderung und Suchtvorbeugung in der Grundschule.

„Ziel von Klasse 2000 ist die Stärkung von Faktoren, die eine positive Einstellung von Kindern zur Gesundheit fördern und einem gesundheitsschädigenden Verhalten vorbeugen. Das ist zugleich die
wirksamste Vorbeugung gegen Sucht.

  • Förderung der Körperwahrnehmung und einer positiven Einstellung zur Gesundheit
  • Stärkung des Selbstwertgefühls und der sozialen Kompetenz
  • Schulung eines kritischen Umgangs mit Genussmitteln und Alltagsdrogen
  • Schaffung eines gesundheitsfördernden Umfeldes“

Die Schulen werden unterstützt mit ansprechendem Material und einer „Gesundheitsförderin“.

Die Gesundheitsförderin für die Saalburgschule (z.Zt. Fr. Son) begleitet die Klassen in diesem Projekt und arbeitet ca. 4 – 6 Stunden jährlich im Klassenverband mit.
Die Fachlehrerinnen vertiefen  diese Themen nun im Rahmen des Sachunterrichtes, da sie sich auch hervorragend mit den Zielen des hessischen Grundschul- Curriculums vereinbaren lassen. Die Sponsoren für dieses Programm finden Sie unter dem Link „Vereine und Sponsoren“.

Mittlerweile finden sich jedes Jahr Sponsoren entweder aus der Elternschaft oder auch aus Bad Vilbeler Institutionen, wie zum Beispiel Lions Club, Frankfurter Volksbankstiftung oder aus Bad Vilbeler Firmen, die dieses so erfolgreiche Präventions-Projekt jährlich unterstützen.

Auch Sie können Sponsor für die Klasse2000 an unserer Schule werden! Melden Sie sich bei der Schulleitung oder der Klassenlehrerin Ihres Kindes.

Alle Sponsoren bzw. Unterstützer werden in der Homepage und in den Arbeitsheften genannt, erhalten auch Rückmeldungen von den gesponserten Klassen und eine entsprechende Urkunde.

Nähe Informationen finden Sie unter der Homepage von Klasse 2000.

Stand: Jan. 18